Mighty Nevis

Immer nur Wandern ist auf Dauer ja auch langweilig.. Zeit, den guten Wechselkurs mal auszunutzen, den Adrenalinspiegel zum Kochen zu bringen und sich in die Schluchten Otagos zu stuerzen! Hammer Erfahrungen, die wir wohl so schnell nicht vergessen werden (ob wir wollen oder nicht).
Zum Nevis Jump wird man per Gondel gefahren, da die Sprungplattform hoch ueber einer Schlucht an massiven Kabeln gespannt ist. 134m freier Fall, die Sicht von der Sprungplattform und die ersten vogelfreien Sekunden sind einfach unbeschreiblich!
 
Die Nevis Swing ist die hoechste Schaukel der Welt! 70m freier Fall eine Laenge von 300m garantieren schreienden Spass! Vor allem, wenn man sich kopfueber festschnallen laesst.. 😉
 
Dat hat sich mal gelohnt!! Nun koennen wir wieder wandern gehen 😉 Updates der wunderschoenen Landschaft suedwest Neuseelands folgen dann bei naechster Gelegenheit.
Viele Gruesse

Leave a comment