Kings Canyon

Nach unserem Besuch des Uluru gings weiter zum Kings Canyon. Nach einem steilen Aufstieg wurden wir auch hier wieder mit einer wunderschoenen Aussicht belohnt. Es ist wirklich schwer in worte zu fassen, wie toll das rotgefaerbte Gestein im Sonnenlicht aussieht. Zudem gibt es so viele verschiedenen Felsformationen, von runden felsbrocken bis zu glatt abgeschliffenen steilen Felswaenden. 
Auf der Haelfte des Walking Tracks fuehrt der Weg in das Tal des Canyons, dem Garden of Eden, der seinem Namen alle Ehre macht: Palmen, gruene Baume und Pflanzen und zwei Wasserloecher. Hier sind wir natuerlich erstmal ins kuehle Nass eingetaucht, bevor es dann weiter ging. 
Lost city. Erinnert etwas an eine alte Inka-Stadt

Garden of Eden

Leave a comment